Die Aargauer Jugend brilliert an den Hallen Schweizermeisterschaften

2019-02-27T05:08:21+00:0025.02.2019|

So viele Medaillen wie noch nie

Die Nachwuchsathletinnen und -athleten gewinnen insgesamt 24 Medaillen an den Hallen-SM in Magglingen. Dies sind ganze 9 Medaillen mehr wie noch im letzten Jahr! Es sind 10 goldene, 6 silberne und 8 bronzene.

Der Coup des Wochenendes gelingt der Aarauerin Valentina Rosamilia. Nach dem Sieg über 1000m mit 2.49.92 wird sie 35 Minuten später auch Schweizermeisterin über 400m mit 57.27. Lukas Kauflin (TV Zofingen) holt sich den zweiten Schweizermeistertitel innerhalb einer Woche! Mit 2:27:93 über 1000m verbessert er nicht nur seine Bestleistung, sondern ist auch über zwei Sekunden schneller als der Zweitplatzierte Nicolas Pracht.

Das Stabpodest der MU16 ist mit zwei Athleten des BTV Aaraus besetzt; Timo Zingg gewinnt mit 3.40m (PB) und und Fabio Stukator wird Dritter mit 3.20m (PB). Auch das Stabpodest der WU18 ist in Aargauer Hand; die Fricktalerin Sina Ettlin gewinnt mit 3.20m (PB) vor Shania Graber vom BTV Aarau. Bei der WU16 gewinnt Romy Burkhard (LV Fricktal) sehr deutlich mit einer Höhe von 3.70m die Goldmedaille.

Medaillen im Doppelback

Nach Bronze im letzten Jahr holt sich Elisa Schmid (BTV Aarau) mit 10.85m im Dreisprung in diesem Jahr die Goldmedaille. In einem äusserst starken Lauf reicht es Michelle Gloor (BTV Aarau) für die Silbermedaille, nach dem sie im letzten Jahr den Titel über 60m holte. Nur zwei Hundertstel langsamer mit 7.57 wird Deborah Agbelese (LV Wettingen-Baden) Dritte. Die jüngere Schwester Mary Agbelese wird erstmals Schweizermeisterin im Bereich Sprint, dies mit einer starken 25.89er Zeit in Final 200m der WU18. Tags zuvor wird Mary Dritte im Hochsprung mit 1.66m (PB).

Mit einem deutlichen Abstand von 26 Hundertstel gewinnt Fabienne Hoenke die 60m Hürden der WU16 und sichert sich gleichzeitig den Schweizerrekord in der Altersklasse! Tags zuvor wurde sie bereits Vize-Schweizermeisterin im 60m Sprint mit einer Zeit von 7.68. Auch im Weitsprung darf sie sich über eine Silbermedaille freuen! Gemeinsam mit ihr auf dem Podest stand Laura Freda (TV Zofingen) als Drittplatzierte. Die einzige Medaille im Wurf der Mädchen gewinnt Julia Hammesfahr vom TV Wohlen mit 14.19m im Kugelwettbewerb der WU18.

Alina Ruppen

Fotos: Philipp Salathe